Sprungziele

Schulsozialarbeit

Schule ist ein wichtiger Lern- und Lebensort für Kinder und Jugendliche. Schulsozialarbeit kann die Schule in ihrer pädagogischen Arbeit stärken und sie bei der Erfüllung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrages unterstützen.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten von dem sozialpädagogischen Team kompetente Hilfe in Form von klärenden Gesprächen.

Handlungsfelder der Schulsozialarbeit:

  • Schülerhilfe: Einzelfallhilfe, Gruppenarbeit, Konfliktintervention
  • Elternarbeit: Beratung, Unterstützung
  • Lehrer: Allgemeine Beratung, Begleitung von Projekten und Ausflügen
  • Sozialkompetenztraining, Klassenrat, Soziale Gruppenarbeit
  • Medienkompetenztraining
  • Prävention: Mobbing, Sucht- und Gewaltprävention, Prävention Digitale Gewalt

Das Schulsozialarbeiterteam begleitet die Schülerinnen und Schüler durch den ganzen Tag. Durch die Vernetzung mit dem Offenen Ganztagsangebot werden diese Strukturen genutzt, um AGs und eine täglich stattfindende Lernstunde anzubieten.

Sie möchten Näheres über die Schulsozialarbeit erfahren? Dann dürfen Sie uns gerne dazu kontaktieren:

Kontakt

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.